Amphibienschutz in Herne: Hier gibt’s was zum Gucken – statistische „Amphibien-Mathematik“ für Anfänger und das abschließende Projektalbum

Eins gleich vorweg: Ich kann Euch beruhigen, die Titelüberschrift ist abschreckender als der Inhalt. Hier geht es nicht um komplizierte mathematische Formeln, sondern um den anschaulichen bzw. deskriptiven Teil unserer Krötenzaunaktion. Rechnen muss auch niemand, hier steht das visuelle Konsumieren im Vordergrund. In diesem Beitrag geht es um die statistische Aufbereitung der Daten, die wir in den letzten drei Wochen am Krötenschutzzaun erhoben haben. Mit Hilfe einfacher statistischer Mittel lassen sich übersichtliche Maßzahlen und Abbildungen erstellen. Für diejenigen, die lieber Bilder gucken wollen, empfehle ich den Link zum Projektalbum auf Facebook.

Deskriptive Statistik am Amphibienschutzzaun

Das Kapitel Deskriptive Statistik zum Krötenzaun ist der Abschluss von unserem persönlichem Krötenschutzprojekt 2016. Unter der Kategorie „Krötenzaun“ sind in den letzten Wochen verschiedene Blog-Beiträge verfasst worden, die nachfolgend noch einmal übersichtlich gelistet sind:


Daten, Zahlen, Fakten & Interpretationen

Erdkröten (Bufo bufo)

  • Absoluter Höchstwert:             43 (31.12)
  • Peak-Tage:                                   Zeitraum zwischen dem 25. Und 28. März
  • Gesamtzahl:                                 146 (105.41)
  • Sex-Verhältnis [m/w]:              1:2,56  (m:71,9 %; w: 28,1 %)

EKm

  • Ab T max > 10°C; T min 1. Mal > 6-7°C + mit minimaler Niederschlagmenge
  • 6 Tage nach T max>10°C,
  • Peak-Zeitraum, eingeläutet mit hoher Nd-Menge
  • Höchste Nd-Mengen gehen einher mit Peak-Anzahl;
  • 24 h nach großer Nd-Menge höchster Wert erreicht
  • Peak-Maximal-Wert der Individuen flacht Aktivität ab

 Teichmolche (Triturus vulgaris)

  • Bei Teichmolchen liegen die Eimerfunde zwischen 1 und maximal 6 Exemplaren.
  • Peak-Tage wie bei den Erdkröten sind nicht auszumachen.
  • Gesamtzahl:                                28 (3.25)
  • Sex-Verhältnis [m/w]:             1: 8,3   (m: 10,7 %; w: 89,3 %)

TM

  • Wanderstart früher als bei der Erdkröte
  • Stärkster Wandertag T min > 5°C, T max im unteren zweistelligen Bereich
  • 1 Tag nach größerer ND-Menge, verstärkte Wanderaktivität
  • Nur wenige Individuen erschweren die Deutung

 Kreuzkröten (Bufo calamita)

  • Kreuzkröten (0.0) waren in keinem Eimer, aber dennoch in großer Zahl im Gewässer

 Bergmolche (Ichthyosaura alpestris)

  • Der Bergmolch (0.2) gehört zu den seltenen Spezies
  • die Population scheint minimal im lokalen Biotop vorhanden zu sein.

 Frösche (Ranidae)

  • Frösche (0.0) konnten nicht gezählt werden
  • Laichfund im Gewässer bestätigt indirekt das Vorhandensein der Spezies im Biotop

Sonstige Eimerfunde

  • 2 Spitzmäuse und mehrere Laufkäfer, Regenwürmer, Schnecken und Spinnen

ROADKILLS

RK

  • Höchster Wert an dem Tag mit der höchsten Temperatur
  • möglicherweise wurde die Straße tagsüber dermaßen aufgewärmt, dass sie nach Sonnuntergang als Wärmequelle genutzt werden

„Die ganze Welt ändert sich nicht, wenn ein Tier gerettet wird, aber für dieses eine Tier ändert sich die ganze Welt.“

(Verfasser nicht bekannt)


Danke für Euer Interesse am Thema, wenn ihr Fragen, Anregungen oder Kritik habt zum Amphibienschutz allgemein, den Beiträgen oder wenn ihr beispielsweise wissen wollt, wo man sich melden kann, um selber auch aktiv zu werden, dann lasst mir einfach einen Kommentar da und ich werde Euch garantiert zeitnahm antworten – In dem Sinne keep on moving & entdeckt die Welt…


In dem Sinne – keep on Running, Rock n‘ Roll & immer dran denken mit offenen Augen sieht man mehr!!!

 

Werbeanzeigen

Über SohlenRocker

Irgendwas zwischen laufverrücktem Kilometerfresser und multibewegtem Blogger, aber eine Familienpackung Laufschuhe geht pro Jahr drauf?! Ansonsten naturverbunden, outdoorbesessen, wissbegierig, pflegeleicht, sozialverträglich & irgendwie auch ewiger SocialMedia-Neu-Entdecker...
Dieser Beitrag wurde unter Alles, Krötenzaun, Natur, NO-SPORTS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s