Freistart für die Xletix Challenge Ruhrgebiet 2016

Heute kam mal wieder eine positive Rückmeldung vom TEA (Team Erdinger Alkoholfrei) – nach unzähligen „Trost-Mails“ darf ich mich über die Zusage zur Xletix-Challenge Ruhrgebiet am 27. August im Nordstern-Park in Gelsenkirchen freuen. Zudem kann ich die zulaufende Distanz frei auswählen. Wie es scheint gibt es insgesamt drei Distanzen (S, M, L) – also wird es dann wohl das volle Programm mit 30 Hindernissen auf einer Strecke von 18 Kilometern werden – wenn schon denn schon. Erfahrungen mit Hindernissläufen habe ich eigentlich keine, obwohl ich 2010 also vor mittlerweile 6 Jahren mal den Fishermen-Strongman-Run in Weeze absolviert habe. Mal schauen wie es werden wird. Aber ganz ehlrich – wer bezahlt denn bitte 94 € für einen 18 Kilometer langen Hindernis-Lauf?!

Zusage XletiXNach dem Startplatz für den Bonn-Marathon im April ist es schon der zweite Freistart für das Jahr 2016, womit sich meine Mitgliedskosten schon jetzt mehr als gelohnt haben. Vor allem wenn man bedenkt, dass neben den beiden Freistarts auch die ganzen anderen Wettkampfkilometer mit Punkten honoriert wurden, die ich im Shop gegen Klamotten eintauschen kann. Also mein bester Dank geht raus ans TEA…


In dem Sinne keep on moving & Rock ’n Roll

Werbeanzeigen

Über SohlenRocker

Irgendwas zwischen laufverrücktem Kilometerfresser und multibewegtem Blogger, aber eine Familienpackung Laufschuhe geht pro Jahr drauf?! Ansonsten naturverbunden, outdoorbesessen, wissbegierig, pflegeleicht, sozialverträglich & irgendwie auch ewiger SocialMedia-Neu-Entdecker...
Dieser Beitrag wurde unter Alles, Gewinnspiele, SPORTS, Wettkämpfe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Freistart für die Xletix Challenge Ruhrgebiet 2016

  1. juliahaesler schreibt:

    Sehr cool! Macht sicher Spaß 🙂

    Gefällt mir

  2. Pingback: Hindernislauf kann doch Spass machen – XLETIX Challenge Ruhrgebiet 2016 | sohlenrocker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s