animalisch

tierische Begegnungen am Big Apple…

Folge 1: Das Grauhörnchen

Squirrel V2 perfekt
[…]. Auf dem Weg zur Staten Island Ferry-Station schlendere ich begeistert vom unerwartet vielen Grün durch den Battery-Park. Und genau hier wartet sogleich die nächste  Zufallsbegegnung als unmittelbar vor mir ein überdimensioniertes Eichhörnchen den gepflasterten Weg überquert und sich mit einem eleganten Sprung auf den knapp einen Meter hohen Zaun katapultiert. Man könnte erwarten, dass sich das ergraute Eichhörnchen […].

Folge 2: Der Monarchfalter

Titelbild Monarchfalter
[…]. Mindestens genauso begeistert bin ich von der Leistung einer Spezies, die ich vor kurzem per Zufall im Vorbeigehen beim Hotspot-Hopping am Big Apple entdeckt habe. Es handelt sich hierbei um eine als Monarchfalter oder Amerikanischer Monarch bekannte Falterart, die wie auch der Fitis zum Überleben im Winter ihren normalen Lebensraum verlässt und dafür eine extreme Strecke zurücklegen muss […].

Werbeanzeigen

Über SohlenRocker

Irgendwas zwischen laufverrücktem Kilometerfresser & multibewegtem Blogger - die Familienpackung Laufschuhe geht pro Jahr drauf?! Ansonsten naturverbunden, outdoorbesessen, wissbegierig, sozialverträglich & irgendwie auch ewiger SocialMedia-Neu-Entdecker...
Dieser Beitrag wurde unter Alles, Natur, NEW YORK veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.