…Gott & die Welt

 

Unbenannt

 

Warum Laufen? die Faszination daran:

allgegenwärtige Verfügbarkeit: jeder, ob arm oder reich, ob alleine oder in der Gruppe; an jedem Ort, ob Drinnen oder Draußen, ob in der Stadt oder in der Natur; zu jeder Zeit, ob jung oder alt, ob am Tage oder in der Nacht – Laufen ist ehrlich, sauber, rein…

“If you run, you are a runner. It doesn’t matter how fast or how far. It doesn’t matter if today is your first day or if you’ve been running for twenty years. There is no test to pass, no license to earn, no membership card to get. You just run.”  John Bingham

Warum nehme ich an Läufen teil? – die Philosophie dahinter:

Spass an der Freude – der Erlebnischarakter steht im Mittelpunkt, der Lesitungsgedanke spielt eine untergeordnete Rolle

 

Advertisements