My Advent Calendar New York City Marathon 2017 *limitierte spezial Edition* 26.2 Meilen bis ins Ziel und 20 Tage bis Heiligabend: Türchen [~4~]

Bild3 Bild4      Bild5


Wir befinden uns weiterhin auf der 4th Avenue in Bay Ridge einem Stadtteil von Brooklyn. Brooklyn hat weit über 20 unterschiedlich geprägte Stadtteile und Neighborhoods, von denen sich viele aus Kleinstädten und Dörfern entwickelt haben, und die teilweise bis in die niederländische Gründerzeit zurückgehen.

Der Blick nach vorne ist auf ein mächtiges Backsteinhochhaus gerichtet, auf das wir gefühlt die ganze Meile draufzulaufen und das in Relation zu den durchgehend kleineren Häusern aus der Reihe fällt. Bei diesem markanten Gebäudekomplex von Meile 4 handelt es sich um die so genannten  Towers of Bay Ridge, einem riesigen Wohnkomplex, der an der 65th Street liegt.

Ebenfalls auf Meile 4 befindet sich der erste VP – es gibt Wasser und GATORADE ENDURANCE. Alle freiwilligen Helfer sind mit grünen Regenjacken ausgestattet und tragen beim Anreichen der Getränkebecher aus hygienischen Gründen zudem Gummihandschuhe.

NYCM17 Meile 4
Foto-Collage von Meile 4 beim New York City Marathon 2017

Es wird zunehmend voller, sowohl an der Strecke aber vor allem auf der Strecke. Letzteres liegt daran, dass bei Meile 3,5 auch endlich die Läufer des grünen Corrals zu uns (Blauen/ Gelben) auf die 4th Avenue stoßen. Die drei Corrals, die zunächst wie Nebenflüsse eigenständig von der Verrazano-Bridge in Richtung Brooklyn fließen und erst dort nach und nach zu einem mächtigen Strom vereint werden. Sobald die drei Corrals vereint sind, besteht das Läuferfeld der Welle 4 aus rund 13000 Läufern. Streng genommen verlaufen die beiden Strecken noch bis Meile 8 parallel zu einander, aber eben dennoch getrannt von einander, wobei die beiden Seiten lediglich mit einem Absperrband getrennt sind.

Wie kann es auch anders sein, so wartet auch auf Meile 4 mehr als eine Musikband. Auch die Menschentrauben am Straßenrand werden langsam großer und Anfeuerung wird frenetischer. Ob Groß oder Klein permanent werden High-Fives zwischen Zuschauern und Läufern ausgetauscht. Und was jetzt schon auffällt Schilder mit lustigen Sprüchen scheinen hier in New York beim Marathon-Support voll im Trend zu liegen.

Am Ende von Meile 4 verlassen wir den Brooklyner Stadtteil Bay Ridge und es wartet Sunset Park…


in Türchen Nr. 5 wartet schon morgen Meile 5

Kalender waagerecht


in dem Sinne Rock ‚N‘ Roll & eine gechillte Adventszeit…

Werbeanzeigen

Über SohlenRocker

Irgendwas zwischen laufverrücktem Kilometerfresser & multibewegtem Blogger - die Familienpackung Laufschuhe geht pro Jahr drauf?! Ansonsten naturverbunden, outdoorbesessen, wissbegierig, sozialverträglich & irgendwie auch ewiger SocialMedia-Neu-Entdecker...
Dieser Beitrag wurde unter Alles, NEW YORK veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu My Advent Calendar New York City Marathon 2017 *limitierte spezial Edition* 26.2 Meilen bis ins Ziel und 20 Tage bis Heiligabend: Türchen [~4~]

  1. Pingback: My Advent Calendar *spezial Edition* – 26.2 fantastic Miles through the five Boroughs to the Finish Line: NYCM 2017 | sohlenrocker

  2. Pingback: Eine geführte New York Marathon Tour (guided-Tour) – ein detaillierter Streckenbericht von Meile 1 bis Meile 26.2 mit vielen Infos und mehr [1st half] | sohlenrocker

  3. Pingback: Guided TCS New York City Marathon Tour – Bildergeschichte – mEin pictoraler Rückblick auf die größte Marathon-Party der Welt: A picture story [* first half *] | sohlenrocker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s